Tschüss 2020 – Hallo 2021

Anfang des Jahres habe ich noch darüber geschrieben, dass wir weniger unterschiedliche Kalender nutzen sollten. Das wir darüber nachdenken müssten welche Termine wirklich wichtig sind. Uns unsere Auszeit nehmen sollten um einmal innezuhalten und zu entspannen. Und dann kam Freitag der 13. März! Stillstand.Ruhe.Alleinsein.Abstand halten.Reisebeschränkungen.Reflektieren.Träumen.Homeoffice.Homeschooling.Unbekannte Ängste.AHA Regeln.Usw. Ja, es war ein verrücktes, trauriges und interessantes„Tschüss 2020 – Hallo 2021“ weiterlesen

Rückwärtsgehen – Wieso ein Perspektivenwechsel hilfreich sein kann

„Mit dem Kopf durch die Wand“, „Geh deinen Weg“ oder „Der Weg ist das Ziel“. Es gibt viele Sprüche, Zitate und Weisheiten die uns bei Problemen einfallen, aber kaum Lösungen bieten. Doch manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und gibt ggfs. dadurch seinen Traum auf. Eine interessante Methode, welche euch einen Perspektivenwechsel„Rückwärtsgehen – Wieso ein Perspektivenwechsel hilfreich sein kann“ weiterlesen

Wie du deine Lebenszeit sinnvoll nutzen kannst

Wenn man sich den dramatischen Anstieg der Coronavirus-Fälle in Deutschland anschaut, bekommt Lebenszeit eine ganz neue Bedeutung. Wir wissen alle, dass unsere Zeit auf Erden begrenzt ist. Wir wissen auch, dass uns keiner sagen kann wann diese Zeit enden wird. Derzeit sind wir unfreiwillig gezwungen zu entschleunigen, innezuhalten und stillzustehen. Warum also nicht diese Zeit„Wie du deine Lebenszeit sinnvoll nutzen kannst“ weiterlesen

Entschleunigung im Alltag

Glück, innere Ruhe, Kopf abschalten u.n.v.m. sind Gefühle, die in der heutigen schnelllebigen Zeit zu einem Luxusgut geworden sind. Wie viele von euch kennen das Gefühl das der Kopf nicht abschalten kann, der nächste Termin dich unter Zeitdruck setzt und das Gefühl nie etwas richtig fertig zu machen? Ich wette, ein Großteil von euch sehnt„Entschleunigung im Alltag“ weiterlesen